Fahrzeuge Bad Iburg

Die Feuerwehr Bad Iburg verfügt über vier Einsatzfahrzeuge, ein Motorrad sowie einen Anhänger. Nähere Informationen zu den einzelnen Fahrzeugen erhalten Sie auf den nächsten Seiten.

Die Fahrzeuge der Feuerwehr Bad Iburg

 

.............................................................................................................................................................................................................

TLF 16 / 25 am Iburger Schloss

TANKLÖSCHFAHRZEUG

Bezeichnung: Tanklöschfahrzeug (TLF 16 / 25)

Besatzung: Staffel (1 : 5)

Baujahr: 1987

Funkrufname: Florian Osnabrück 25 - 23 -10

Feuerlöschkreiselpumpe: 1.600 Liter pro Minute bei 8 bar, AWR

Löschwasserbehälter: 2.500 l

Schaumausrüstung: 200 l Schaummittelbehälter

                                 mit festeingebautem Zumischer

Einsatzzweck: Erstangriffsfahrzeug bei Brandeinsätzen

.............................................................................................................................................................................................................

 

LF 8 / 6 TH vor der Fleckenskirche

Löschgruppenfahrzeug Technische Hilfe

 

Bezeichnung: Löschgruppenfahrzeug Technische Hilfe (LF 8 / 6 TH)

Besatzung: Gruppe (1 : 8)

Baujahr: 2003

Funkrufname: Florian Osnabrück 25 - 45 -10

Feuerlöschkreiselpumpe: S 2000 (FPN 10-2000) mit AWR

Löschwasserbehälter: 600 l Wasser 

Schaumausrüstung: Mittelschaumpistole mit Ersatzbehälter

Einsatzzweck: Erstangriffsfahrzeug bei Technischen Hilfeleistungen

.............................................................................................................................................................................................................

Schlauchwagen mit 2000 m B-Schlauch

Schlauchwagen

Bezeichnung: Schlauchwagen 2000 (SW KatS)

Besatzung: Selbstständiger Trupp (1 : 2)

Baujahr: 2015

Funkrufname: Florian Osnabrück 25 - 62 -10

Tragkraftspritze: PFPN 10/1500

Einsatzzweck: Wasserversorgung über weite Wege, Sprungretter, Logistik

.............................................................................................................................................................................................................

Einsatzleitwagen

Einsatzleitwagen

Bezeichnung: Einsatzleitwagen (ELW)

Besatzung: Gruppe (1 : 8)

Baujahr: 2009

Löschmittelvorrat: keinen

Pumpenleistung: keinen

Funkrufname: Florian Osnabrück 25 - 11 - 10

Einsatzzweck: Einsatzleitung, Fachgruppe Verkehrslenkung, Jugendfeuerwehr

.............................................................................................................................................................................................................

Krad Fachgruppe Verkehrslenkung

Motorrad

Bezeichnung: Feuerwehr-Krad

Besatzung: 1 FM

Baujahr: 2015

Löschmittelvorrat: keinen

Pumpenleistung: keinen

Funkrufname: Florian Osnabrück 82 - 79 - 01

Einsatzzweck: Fachgruppe Verkehrslenkung