Dienst mit der JF Niedermark

Wie in den vergangenen Jahren Stand auch 2013 wieder ein gemeinsamer Dienst mit der benachbarten Jugendfeuerwehr an. Voll besetzt fuhren wir mit zwei Fahrzeugen in die Niedermark um dort zusammen mit den Niedermarkern Nachwuchskräften mehrere Löschangriffe aufzubauen. Nach der Wasserabgabe aus unzähligen Rohren und Werfern konnte bei sommerlichem Wetter der gemütliche Teil mit einem gemeinsamen Grillen eingeläutet werden. Etwas durchnässt und gut gestärkt tarten wir nach 2,5 Stunden die Heimreise an.